Wie definiert man seinen Körper, wenn man etwas übergewichtig ist?

Elizabeth
Elizabeth
  • Aktualisiert
Um einen durchtrainierten Körper zu bekommen, braucht man Hingabe, Disziplin und Geduld. Es ist wichtig zu beachten, dass das Abnehmen und der Muskelaufbau schrittweise und nachhaltig erfolgen sollten.

Der korrekteste und effektivste Weg zu einem definierten Körper ist Abnehmen. Einen definierter Körper zu haben bedeutet, dass Sie viel Muskelmasse und einen geringen Fettanteil haben. 

Wenn Sie also Ihren derzeitigen Körperzustand als "dünn-fett" bezeichnen (wenig Muskelmasse und etwas Übergewicht), läuft der Definitionsprozess wie folgt ab:
  • was für Sie als Zusatzgewicht gilt, abnehmen;
  • dann etwas Muskelmasse aufbauen.
Mit anderen Worten: Masse aufbauen. Ernähren Sie sich mit einem leichten Kalorienüberschuss und wählen Sie ein Trainingsprogramm für den Muskelaufbau. 

Sobald Sie ein wünschenswertes Maß an Muskelmasse erreicht haben, können Sie sich darauf konzentrieren, Körperfett zu verlieren, um fettfrei zu werden. Es ist wichtig, eine gesunde und ausgewogene Ernährung beizubehalten, während Sie die Kalorien reduzieren, und das Krafttraining fortzusetzen, um die Muskelmasse zu erhalten.

Denken Sie daran, dass jeder Körper anders ist und dass der Abnehmprozess bei manchen länger dauert als bei anderen. Konsequenz und Ausdauer sind der Schlüssel zum gewünschten Erfolg.

Holen Sie sich das Trainingsprogramm "Körper definieren" und schauen Sie zu, wie Sie den Körper Ihrer Träume erreichen!
Diesen Artikel teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

103 von 128 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.